Try it

Oder-  mein rudimentum für heute ;)

Das alles, ist erstmal wie gesagt nur ein Versuch. Ich haben keinen Plan, wie das Aussehen wird bzw. ob das überhaupt was ist.

Also, alles hat heute Nacht angefangen, in einem völlig durcheinanderem Traum. Es mischte sich mein Job mit meiner kleinen Firma… und dies ist nun das Ergebnis außerhalb des Traums ;)

Bevor die Bestecke im Müll landen, da Abgelaufen, kann frau auch was Kreatives damit anstellen.
soap-medley-neu-1.jpg

Ein bisschen gebastelt und beschnippelt, sieht das dann so aus
soap-medley-neu2.jpg

Pastellig solls werden…
soap-medley-neu-3.jpg

die Blockform wartet schon mit hellem Leim…
soap-medley-neu4.jpg

Leim aspirieren… der Draht dient als Führung im Block…
soap-medley-neu-5.jpg

dann wird der Patient geimpft *lach*
soap-medley-neu6.jpg

Den farbigen Rest “on Top” und fertig…
soap-medley-neu7.jpg

So und jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, wie sich das Experiment so macht. *hibbelt*

-28. 04. 2009-

So, heute dann die Auflösung des Experiments…

Etwas sehr Müde vom gestrigen Abend, hab ich mich heute nach der Arbeit direkt ans Aufschneiden gemacht.

Der erste Schnitt war total spannend und viel versprechend…
soap-medley-neu-b.jpg

Hier ein Teil der Charge ganz frisch aufgeschnitten, auf der Seitenwand des Blocks. Wie ihr sehen könnt, hab ich bei einem Teil des Leims nach dem “impfen” nochmals durchmarmoriert- auch keine schlechte Idee… soap-medley-neu-a.jpg

Und hier noch ein Portrait…
soap-medley-neu-c.jpg

Naja, mein Fazid des Versuchs- ich denke das ist noch ausbaufähig. Die Stücke bei denen die Farbtupfen ineinander gelaufen sind gefallen mir am besten.

Es reizt mich auf jeden Fall, das nochmals zu probieren. Allerdings werde ich dann mit dem Führungsdraht nicht nur Linien ziehen, sondern das ganze irgendwie Lebendiger gestalten.

Überigens wird für das Seifenkind noch ein Name gesucht. Vielleicht hat ja von euch einer eine passende Idee.

9 Responses to “Try it”

  1. Wolkenspiel Says:

    Ich auch, ich bin auch gespannt! Schneid schnell an!! ;-)

  2. anke Says:

    Oh, das wär mir zuviel Fummelei, ich bewundere Deine Ruhe - ich würd dabei schimpfen wie ein Rohrspatz…

  3. Tini Says:

    Interessante Idee, ich bin sehr neugierig darauf wie sie von innen aussieht!

  4. Doreen Lendbeck Says:

    Bin auch schon sehr gespannt wie sie innen aussieht!

  5. Tini Says:

    Wann schneidest du sie an? *hibbel*

  6. Tini Says:

    Hurra, du hast sie angeschnitten bevor ich Feierabend habe :-D
    Ich finde, dass sie richtig hübsch geworden ist. Und wenn du diese Technik weiter ausfeilst, dann zauberst du damit sicher richtige Kunstwerke!

  7. Susann Says:

    Ich muss mal wieder bei dir vorbei kommen ;O))

  8. Silvia Says:

    na nenn sie doch “erste Hilfe” —bei den verwendeten Hilfsmitteln sicher gerechtfertigt….grins. Gute Idee.
    by the way: arbeitest du im KH oder in einem privaten Dienst ?

    Lg Silvia

  9. Lissi Says:

    Ich arbeite bei einem privaten Pflegedienst.

    Liebe Grüße Lissi

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.