sweet dreams

Der Name fiel mir heute beim Ausformen der Seife ein und ich denke der passt perfekt zum Duft des Seifchens. Es duftet fruchtig, frisch und satt-erdbeerig, abgerundet durch eine milde unaufdringliche Süße *jamm*

Sie ist mit einem hohen Anteil an Sheabutter verfeinert. Außerdem habe ich Palmöl, Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl,Rizinussöl und Stearin verarbeitet.

Naja, “dreams” vielleicht auch,  weil ich heute über ein schönes Zitat von William Shakespeare gestolpert bin:
“Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.”

Sodele, jetzt aber! Hier ist sie:

erdbeerseife.jpg

….und als Nachtrag fällt mir grade ein- “Träume sind Schäume”- das hat ja wieder was mit Seife zutun ;)

Heute war ich mal ganz kreativ und hab direkt ein Etikett zur Seife gebastelt. Mein Program und ich, wir arbeiten immer besser zusammen *g*

erdbeerseife-mit-proto-etikett.jpg

3 Responses to “sweet dreams”

  1. Anja Says:

    sehr schönes Seifchen ist da entstanden !
    LG Anja

  2. Schaumwerk Says:

    *hüstel…mach mal bitte das Etikett neu! Auf deutsch brauchts 2 e, auf englisch bitte 2 r ;o)
    Aber das Seifchen ist wieder mal sehr nett geworden!

  3. Lissi Says:

    Danke *lach*

    Gut, dass es nur ein Proto.-Etikett ist.
    Wenn ich die drucke denke ich an dich!

    *hach* hab ich gelacht!

    Liebe Grüße Lissi

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.