Hufeisen

Heute gibts mal wieder eine kleine Bastelanleitung *g*

Los geht´s!

1. Ein OHP Seifenstück, oder eingeschmolzene Abschnitte etc. schwarz einfärben.

2. Die Masse nach dem Auskühlen gut durchkneten und mit ca 1 cm dicke Ausrollen. Benötigtes Werkzeug siehe Bild (Stecknadel, kleiner Spatel, Korken, ein Original Bild oder Zeichnung o.ä. in der Größe die das Hufeisen später haben soll)

bastelanleitung-hufeisen.jpg

3. Die Vorlage auf der Seife platzieren.

bastelanleitung-hufeisen-1.jpg

4. Das Hufeisen entlang der Vorlage ausschneiden, geht ganz präziese mit der Nadel.
bastelanleitung-hufeisen-2.jpg

5. Dann das ausgeschnittenen Seifen- Hufeisen schön in Form bringen.

6. Und nun gehts ans Eigentliche, was das Eisen ausmacht, Die Löcher für die Nägel und die “Rille” in der die Köpfe der Nägel verschwinden. Das funzt am besten, wenn man/frau die Nadel in einen Korken steckt und mit dem Nadelköpfchen modeliert.

bastelanleitung-hufeisen-4.jpg

Das ganze dann schön glätten, evtl. mit einem Hauch Wasser drüber polieren.

-Fertig-

bastelanleitung-hufeisen-5.jpg

Jetzt habe ich die Eisen auf der Seife platziert. Die Seife ist nur ca 3 cm dick in den Block gegossen. Wer einen Dividor besitzt, platziert die Eisen dann halt je auf einem Seifenstück.Wichtig vor dem Draufsetzen, den Leim in der Form etwas andicken lassen, sonst sinken die Hufeisen ein.

bastelanleitung-hufeisen-6.jpg

Viel Spaß beim Basteln !!!

13. 7.08

Hier dann die Hufeisenseife nach dem schneiden:

hufeisenseife.jpg

5 Responses to “Hufeisen”

  1. chaosqueen Says:

    Hej Lissi,

    das ist ja mal eine süße Idee! :-)

    Danke auch für Deinen Besuch und das Lob in meinem Blog - muss meine neueste Seife demnächst mal in Szene setzen, ablichten und einstellen. Und dann natürlich sieden, sieden, sieden - hab so viele Ideen und viel zu wenig Zeit (Job, Mann, Katzen, Freunde … ).

    Liebe Grüße
    chaosqueen

    PS: Den Link scheine ich nicht ändern zu können, aber der zweite stimmte ja zum Glück. :)

  2. Susann Says:

    Die ist Klasse geworden…SUPIIII

  3. Petra Says:

    Wow, Du hast so tolle Ideen, Respekt. Das ist ja wohl die Idee, für kleine oder große Pferdenarren

  4. Alex Says:

    Your blog is interesting!

    Keep up the good work!

  5. Anke Says:

    Ich bin absolut begeistert!
    Das ist ja mal ein tolles Geschenk für einen Pferdenarr!

    Ähm, falls du noch von der Seife hast und dafür ein Hundehalstuch möchtest, sag Bescheid :-)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.