Über den Tellerrand geschaut

Heute habe ich mal wieder in aller Ausfühlichkeit über den Tellerrand meines Blogs geschaut. Sprich, die Blogrollliste mal wieder komplett durchgeklickt und geschaut was sich dort so getan hat.

Ich habe viele schöne Dinge gesehen und tolle Texte gelesen, auch wenn ich in den Spanischen- und Französichen- Blogs an vielen Stellen zum Translator greifen muß.

Bei Anne im Blog habe ich ein “Gewinnspiel” entdeckt, bei dem es tolle Preise abzustauben gibt. Schaut mal hier in ihrem Blog vorbei *Wolkenseifen- Blogcandy* , es lohnt sich wirklich! Die Preise und was ihr dafür tun müßt, wenn ihr mitmachen mögt, findet ihr dort.

Und dann hab ich festgestellt, dass ich von *Moni* einen Awart verliehen bekommen habe. Vielen Dank an Moni!! ( und sorry dass ich das net eher bemerkt hab! ) Nur weiß ich noch grad garnicht so recht, an wen ich diesen Awart weiter verleihen soll. Ich werde glaube erstmal drüber schlafen.

Hier ist der Awart:

Zur Erklärung: “Diese Blogs sind überaus zauberhaft. Diese netten Blogger versuchen Freunde zu finden und zu sein. Sie sind nicht darauf aus sich selbst als die Größten darzustellen. Unsere Hoffnung ist, dass wenn das Band dieses Preises weitergereicht wird mehr Freundschaften weitergereicht werden. Bitte gebt diesen Bloggern mehr Aufmerksamkeit. Gib’ diesen Award an acht Blogger, die weitere acht Blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen Text in ihren Award-Post mit aufnehmen müssen…..”

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.